Nikolaus Lenau


Abendbilder
Am Rhein
An die Entfernte
An die Hoffnung
An die Wolke
Auf dem Teich,dem regungslosen
Auf geheimem Waldespfade
Blick in den Strom
Begräbnis einer alten Bettlerin
Das Kreuz
Das Mondlicht
Das tote Glück
Der Indifferentist
Der offene Schrank
Der Seelenkranke
Der schwere Abend
Die Rose der Erinnerung
Der Postillon
Der Wind ist fremd
Die bezaubernde Stelle
Die drei Zigeuner
Drüben geht die Sonne scheiden
Einem Dichter
Ein Herbstabend
Einsamkeit
Frage1
Frage 2
Frage 3
Frühlings Tod
Frühlingsgedränge
Hast du schon je dich ganz allein gefunden?
Herbst
Herbstgefühl
Herbstklage
Herbstentschluss
Jugend und Liebe
Jugendträume
Liebesfrühling
Liebesfeier
Meeresstille
Meeresstille II
Meine Rose
Nebel
Schilflieder
Seemorgen
Scheiden
Sonnenuntergang
Stimme des Windes
Traumgewalten
Trauer
Trübe wird’s
Verlorenes Glück
Vor Kälte ist die Luft erstarrt
Weib und Kind
Welke Rose
Winternacht

*1802  †1850

Lenau