Gottfried Keller

Abendlied
Alles war ein Spiel
Am fließenden Wasser
Am Ufer des Stroms
Am Brunnen
An das Herz

Auf der Landstrasse
Der erste Tannenbaum, den ich gesehn
Die Winzerin
Die Entschwundene
Die Zeit geht nicht
Die Begegnung
Erkenntnis
Ein Tagewerk I
Ein Tagewerk II
Fahrewohl
Frühlingsglaube(Völkerfriede)
Geistergruß
Herbstlied
Herbstnacht
Im Schnee

Justinus Kerner
Land im Herbst
Melancholie
Siehst du den Stern
Sommernacht
So werd ich manchmal irre an der Stunde
Stille der Nacht
Stiller Augenblick
Trübes Wetter
Unruhe der Nacht
Wende dich du kleiner Stern
Wieder vorwärts
Winternacht
Wir wähnten lange recht zu leben

 

 

*1819  †1890

Keller